Am Samstag Abend fand auf dem Schloss Rochlitz in der Hofstube die Lesung von Anja Zimmer aus ihrem Buch "Auf dass wir klug werden" über das leben der Elisabeth von Sachsen statt.

Bei recht verhaltenem Vorverkauf kamen insgesamt etwa 60 Zuschauer, um der Lesung und der Musik des Kölner Ensembles "Tempus manet" zu lauschen.
Es hat allen, den Zuschauern wie den Akteuren so sehr gefallen, dass der Wunsch geäußpert wurde, wiederzukommen, wenn der zweite Band geschrieben ist.

Wir sind gespannt.